Der Stanadyne-Betrieb in Jacksonville erhält zwei Sicherheitsauszeichnungen vom North Carolina Department of Labor

Jacksonville, N.C. - 8. November 2021 - Der Stanadyne-Betrieb in Jacksonville, North Carolina, erhielt zwei begehrte Auszeichnungen für Produktionssicherheit von der Ministerium für Arbeit in North Carolina während des Banketts für die Sicherheitspreise 2021, das am 4. Oktober 2021 in der Handelskammer von Jacksonville Onslow stattfand. Stanadyne wurde mit dem Safety Gold Award und dem Million Hours Award für außergewöhnliche Sicherheitsleistungen der Mitarbeiter ausgezeichnet.

"Die Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut, und die Schaffung einer sicheren Arbeitsumgebung hat für uns höchste Priorität", sagte Regina Parnell, Personalleiterin des Stanadyne-Werks Jacksonville. "Wir fühlen uns geehrt, diese beiden Sicherheitsauszeichnungen erhalten zu haben.

Dies ist das zweite Mal, dass Jacksonville mit dem Safety Gold Award ausgezeichnet wurde, der auf der Gesamtzahl der Fehltage von Mitarbeitern basiert. Der "Million Hours Award" wird an Unternehmen verliehen, die 1 Million Arbeitsstunden ohne Verletzungen oder Krankheiten mit Ausfalltagen verzeichnen.

"Wir sind stolz auf unser Team in Jacksonville, das mehr als eine Million Stunden an Sicherheitsprozessen und -protokollen geübt hat", sagte Jay Fuller, Werksleiter von Stanadyne Jacksonville. "Unsere Kunden verlassen sich darauf, dass wir pünktlich hochwertige Produkte liefern. Dies ist nur mit einer Belegschaft und einem Unternehmen möglich, die sich der Sicherheit verpflichtet fühlen."

Der Stanadyne-Standort in Jacksonville beschäftigt fast 200 Mitarbeiter, ist Teil der Americas Business Unit des Unternehmens und beherbergt die Kompetenzzentrum für Hochtechnologie im Bereich Gas. Es umfasst ca. 127.000 Quadratfuß an Forschungs- und Entwicklungs-, Montage-, Produktions- und Testautomatisierungsflächen für Benzinsysteme.

Über Stanadyne

Stanadyne entwickelt, fertigt, überholt und vertreibt erstklassige Lösungen für Pumpen, Einspritzung, Luft- und Flüssigkeitsmanagement sowie Steuerung für Fahrzeuge und Antriebsstränge. Das 1873 gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung sauberer und effizienter Einspritztechnologien für Motoren spezialisiert, die unsere Welt bewegen, sowie auf den Ersatzteilmarkt und wiederaufbereitete Komponenten, die dazu beitragen, dass sie funktionieren. Stanadyne bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Konstruktions-, Entwicklungs- und Fertigungslösungen von seinen Standorten in den USA, China, Italien, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten aus in Zusammenarbeit mit seinem weltweiten Händler- und Vertriebsnetz für den Aftermarket. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Stanadyne.de.

 

Medienkontakt:

Brad Warner
M: (248) 961-3071
bwarner@stanadyne.com

 Folgen Sie uns auf Facebook, Twitterund LinkedIn.

Bereit um anzufangen?