Stanadyne eröffnet offiziell sein Kompetenzzentrum für Benzinprodukte in Jacksonville, NC

Der weltweit tätige Anbieter von Kraftstoff- und Luftmanagementsystemen erweitert seine GDI-Fertigungs- und Produkttestkapazitäten im neuen Gasoline Products Center of Excellence.

Jacksonville, N.C. - 28. Juli 2021 - Stanadyne, ein weltweit führender Anbieter von Kraftstoff- und Luftmanagementsystemen, hat mit der Eröffnung eines neuen Kompetenzzentrums für Benzinprodukte an seinem Standort in Jacksonville, NC, seine Kapazitäten im Bereich der fortschrittlichen Entwicklung und Produktprüfung von Benzin-Direkteinspritzsystemen (GDI) erweitert. Die Ingenieur- und Technikteams des Unternehmens für Benzinprodukte feierten am 14. Juli 2021 die offizielle Eröffnung des Zentrums, das die weltweiten Kapazitäten für die Entwicklung von Benzinprodukten in Jacksonville erweitert.

"Die Konsolidierung unserer Anlagen und unseres Fachwissens in Jacksonville stärkt unsere Position, um die Herausforderungen bei der Entwicklung von Benzin-Kraftstoffsystemen der nächsten Generation anzunehmen", sagte Stanadyne Chief Technology Officer Dr. Brad Stroia. "Die GDI-Technologie strebt nach immer höheren Kraftstoffförderdrücken. Wir arbeiten an 500- bis 1000-bar-Systemen, die die Effizienz und Emissionsleistung bieten, die zukünftige Fahrzeugprogramme benötigen, um die immer strengeren Vorschriften zu erfüllen."

Das Gasoline Products Center of Excellence befindet sich innerhalb des Stanadyne-Betriebs in Jacksonville. Auf einer Fläche von ca. 3.250 Quadratmetern werden hier fortschrittliche technische Dienstleistungen und Produkttests für GDI durchgeführt. Das Zentrum verfügt über mehr als 40 Haltbarkeitsprüfungsstationen, die interne Struktur- und Umweltanalysen ermöglichen. Darüber hinaus ist geplant, die Ressourcen für Injektionsprüfungen in den nächsten 12 Monaten zu erhöhen.

Zu den Möglichkeiten des Zentrums gehören:

Stanadyne's Team für fortgeschrittene Technik

Das Stanadyne Advanced Engineering Team feierte am 14. Juli 2021 die offizielle Eröffnung des 35.000 Quadratmeter großen Gasoline Products Center of Excellence des Unternehmens am Standort Jacksonville, NC.

  • Metallurgische, materielle und chemische Analysen
  • Entwicklung von Benzinkomponenten und Systemtests
  • Computergestützte Technik
  • Entwicklung von Sprühdüsen und Kraftstoffleitungen für Port-Kraftstoff und Direkteinspritzung
  • Entwicklung des Durchflusses von Injektoren und Pumpen und Dichtheitsprüfung
  • Injektor Sauter Mittlerer Durchmesser und Penetrationsentwicklung
  • Prüfung der Haltbarkeit von Injektoren und Pumpen
  • Analyse von Lärm, Vibration und Rauheit
  • Hydraulische und mechanische Ermüdungsprüfung
  • Umweltprüfungen

Derzeit arbeiten 20 Innovationsexperten in dem Zentrum, das in den nächsten 12 Monaten auf 35 aufgestockt werden kann.

Über Stanadyne

Stanadyne entwickelt, fertigt, überholt und vertreibt erstklassige Lösungen für Pumpen, Einspritzung, Luft- und Flüssigkeitsmanagement sowie Steuerung für Fahrzeuge und Antriebsstränge. Das 1873 gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung sauberer und effizienter Einspritztechnologien für Motoren spezialisiert, die unsere Welt bewegen, sowie auf den Ersatzteilmarkt und wiederaufbereitete Komponenten, die dazu beitragen, dass sie funktionieren. Stanadyne bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Konstruktions-, Entwicklungs- und Fertigungslösungen von seinen Standorten in den USA, China, Italien, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten aus in Zusammenarbeit mit seinem weltweiten Händler- und Vertriebsnetz für den Aftermarket. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Stanadyne.de.

 

Medienkontakt:

Brad Warner
M: (248) 961-3071
bwarner@stanadyne.com 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitterund LinkedIn.

Bereit um anzufangen?