Stanadyne kooperiert mit Liebherr bei der Bereitstellung von Dieselkraftstoffsystemen für On- und Off-Highway-Märkte

WINDSOR, Conn. - 11. März 2020. Stanadyne, ein weltweiter Anbieter von Kraftstoff- und Luftmanagementsystemen, und Liebherr-Komponenten sind eine strategische Partnerschaft eingegangen, um Diesel-Einspritzsysteme für On- und Off-Road-Motoren zu liefern, zu vertreiben und zu warten. Gemeinsam werden sie integrierte Kraftstoffeinspritzsysteme für den nationalen und globalen Markt liefern.

Stanadyne's tiefgreifende technische Expertise und Erfahrung in der Entwicklung von robusten Hochdruck-Diesel-Common-Rail-Pumpen, kombiniert mit Liebherr's Stärke in der Konstruktion von hochzuverlässigen Einspritzdüsen und der Systemintegration, schafft einen Best-in-Class-Systemansatz für die anspruchsvollsten Anwendungen der Welt.

"Durch die Zusammenarbeit mit Liebherr sind wir in der Lage, unseren Kunden ein vollständig integriertes Dieselkraftstoffzufuhrsystem anzubieten, das durch ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz unterstützt wird", sagte Dr. John Pinson, Präsident von Stanadyne LLC. "Diese Partnerschaft ermöglicht es uns, unseren Kundenstamm zu erweitern und dem Markt innovative Dieselmotor-Einspritztechnik anzubieten."

Nach dem Rückzug einiger etablierter Anbieter aus dem Diesel-Einspritzmarkt ist das Interesse der weiterhin auf dem Markt vertretenen Erstausrüster (OEM) an neuer und zukünftiger Dieseltechnologie nach wie vor groß. Die Partnerschaft wird sich darauf konzentrieren, hochmoderne Kraftstoffeinspritzsysteme zu liefern, damit die Dieselmotoren der nächsten Generation sauberer, effizienter und kostengünstiger werden.

"Diese Partnerschaft nutzt die Stärken von Liebherr in Bezug auf Injektoren und Systemintegration. Außerdem können wir auf jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und im Bau unserer eigenen Motoren zurückgreifen. Die Zusammenarbeit mit einem Marktführer wie Stanadyne ergänzt unser bestehendes Portfolio, insbesondere für leichte Nutzfahrzeuge, perfekt", erklärt Stefanie Gerhardt, Geschäftsführerin der Geschäftseinheit Common Rail Systeme bei Liebherr.

Über Stanadyne LLC

Stanadyne LLC ist ein weltweit führender Anbieter von Kraftstoff- und Luftmanagementsystemen im Transportwesen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf bahnbrechende Technologien für Benzin- und Diesel-Einspritzsysteme für die Motoren, die unsere Welt in Bewegung halten, und auf dem Ersatzteilmarkt aufbereitete Komponenten, die dazu beitragen, dass diese Motoren auf der Straße bleiben. Stanadyne hat seinen Hauptsitz in Windsor, Connor, und bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Design-, Konstruktions- und Fertigungslösungen in Werken in den USA, China, Italien, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie ein weltweites Netz von Kundendiensthändlern und Distributoren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Stanadyne.de.

Über die Firmengruppe Liebherr

Die Firmengruppe Liebherr beschäftigt über 46.000 Mitarbeiter in mehr als 130 Gesellschaften auf allen Kontinenten. Im Jahr 2018 erzielte Liebherr einen konsolidierten Gesamtumsatz von mehr als 10,5 Milliarden Euro. Als globales, familiengeführtes Technologieunternehmen ist die Firmengruppe einer der weltweit größten Hersteller von Baumaschinen und steht für die Entwicklung technisch anspruchsvoller und anwenderorientierter Produkte und Dienstleistungen. Liebherr wurde 1949 in Kirchdorf an der Iller in Süddeutschland gegründet. 

Medienkontakt:

Craig Bergmann - cminer@quell.com (248.649.8900)

Bereit um anzufangen?