Geräuschminimierung im Kraftstoffsystem

Leise zu sein ist der beste Weg, um gehört zu werden: Geräuschminimierung im Kraftstoffsystem

Autofahrer erwarten viel von ihren Fahrzeugen, und eine dieser Erwartungen ist, was man hört - oder besser gesagt, was man nicht hört - während man auf dem Fahrersitz sitzt. Um Fahrzeugbesitzern das bestmögliche Fahrerlebnis zu bieten, hat sich Stanadyne vorgenommen, die leisesten Hochdruck-GDI-Pumpen auf dem Markt zu bauen. Mit dem Aufkommen von Benzindirekteinspritzung (GDI) in den letzten zehn Jahren arbeiten die Kraftstoffsysteme von Kraftfahrzeugen mit höheren Drücken als je zuvor - und mit dem höheren Druck steigt auch das Risiko, dass die Geräusche des Kraftstoffsystems stärker wahrgenommen werden.

Akustische Präzisionscharakterisierung

BEDEUTUNG VON LÄRM
Es gibt mehrere Faktoren, die zum hörbaren Lärm des Motors beitragen. Lärm ist jedoch subjektiv. Manche Fahrer bevorzugen das Dröhnen eines Hochleistungsmotors, während andere die Stille einer Luxuslimousine bevorzugen. In jedem Fall stören unerwünschte Motorgeräusche diese Erwartungen. Deshalb arbeiten wir ständig daran, dass das Geräusch des Kraftstoffsystems das letzte ist, was der Fahrer vom Motor hört.

AKUSTISCHE ANALYSE
Das Geräusch, das der Fahrer hört, setzt sich aus den verschiedenen Geräuschquellen zusammen, die das Fahrzeug erzeugt. Erschwerend kommt hinzu, dass die von den Motorkomponenten erzeugten Geräusche durch den Motor und die Fahrzeugstruktur auf unerwartete Weise abgestrahlt werden können. Wir bei Stanadyne wissen, wie wichtig diese Wechselwirkungen sind. Deshalb optimieren wir die Geräuschsignatur aller unserer GDI-Pumpen am Motor in einer einzigartigen Schalldämmkammer. Unsere Ingenieure nutzen die Daten dieser hochmodernen Anlage in unserem Hauptsitz in Connecticut zusammen mit leistungsstarken hydraulischen und akustischen Analysewerkzeugen, um unsere Pumpen so zu optimieren, dass sie die bestmögliche Geräuschsignatur am tatsächlichen Motor erzeugen, an dem sie laufen werden. Das ist die einzige Möglichkeit, die Arbeit richtig zu erledigen.

QUIETTECH™.
Mit Hilfe modernster Anlagen, unserer patentierten QuietTech™-Technologie und dem Feedback unserer Kunden entwickeln wir unsere Strategien zur Reduzierung hydraulischer und mechanischer Geräusche ständig weiter. Unsere neuesten QuietTech™-Komponenten maximieren den Wirkungsgrad der Pumpe, um das Volumen des Kraftstoffflusses zu minimieren, die Geschwindigkeit und Masse der beweglichen Teile zu reduzieren, Hybridmaterialien und Materialbeschichtungen zu verwenden und Oberflächenversiegelungstechniken einzusetzen. Das Ergebnis dieser Bemühungen sind GDI-Pumpen, die in jeder Motoranwendung so leise wie möglich laufen.QuietTech™-Technologie

Mit QuietTech™ und fortschrittlichen Analysetechniken verschieben wir die Grenzen des Möglichen bei der Geräuschreduzierung. Mit der fortschreitenden Motorentechnologie, die eine bessere Kraftstoffeffizienz und geringere Emissionen erfordert, entstehen neue Herausforderungen für die Pumpenkonstruktion. Wir bringen die GDI-Technologie weiter voran, indem wir Lösungen entwickeln, die die Erwartungen unserer Kunden übertreffen. Diese Bemühungen sind Teil unseres Engagements für die Förderung von Innovationen.

Bereit um anzufangen?